Breakdance

B-Boying/B-Girling umfasst mehrere Elemente:

  1. Toprock/Uprock: Tanzen im Stehen.
  2. Floorrock/Downrock: Steps am Boden.
  3. Powermoves: akrobatische Elemente, die Drehungen um jede beliebige Achse einschließen.
  4. Freezes: Posen, um ein Set abzuschließen oder um Betonungen in der Musik herauszuheben.